Die besten tragbaren Vaporizer

Die in diesem Artikel beschriebenen tragbaren Gras-Vaporizer sind unserer Meinung nach die besten am Markt. Diese Liste basiert nicht nur auf unseren persönlichen Erfahrungen, sondern auch auf Rezensionen und Berichten unserer Freunde aus dem Internet und im echten Leben. Natürlich ist unsere Beurteilung subjektiv. Falls Sie bereits derartige Geräte verwenden, finden Sie Ihr Lieblingsmodell eventuell nicht in unserer Liste. Wir sind allerdings davon überzeugt, dass die meisten Benutzer unserer Meinung sein werden.

Falls Sie nach einem tragbaren Vaporizer für Kräuter suchen, der weniger als 100 € kostet, müssen wir Sie leider enttäuschen. Um diesen Preis finden Sie nur Stift-Vaporizer, auf die wir in einem anderen Artikel näher eingehen werden.

Es gibt zwar Geräte am Markt, die in diese Preisspanne fallen – aber glauben Sie mir: sie sind ihr Geld nicht wert.

Doch wie sieht die Sache aus, wenn Sie nicht nur die Kosten berücksichtigen, sondern es sich zum Ziel setzen, das beste Gerät für Ihren Bedarf zu kaufen?

Alles über Stift-Vaporizer erfahren Sie in einem eigenen Artikel. Legen wir also los:

Magic-Flight Launch Box Vaporizer

Die Special Edition „Laser Etched“ mit lasergraviertem Gehäuse, 119 €.

Das Einsteigermodell der tragbaren Cannabis-Vaporizer. Im Prinzip handelt es sich um ein Holzkästchen mit einem sehr einfachen, diskreten Design, das in Ahorn, Kirsche und Walnuss erhältlich ist. Es verfügt über ein Fassungsvermögen von 0,5 Gramm und heizt in weniger als fünf Sekunden auf (auf eine Zieltemperatur von 190 °C). Der Vaporizer verfügt über einen Nickel-Metallhydrid-Akku, der 4 bis 8 Sitzungen (mit einer durchgehenden Dauer von fünf Minuten) lang hält.

Hier können Sie dieses Gerät um 109  kaufen.

Da es sich um einen Mini-Vaporizer für Anfänger handelt, könnten Sie am Anfang Probleme haben, zu verhindern, dass das Gras verbrennt. Hier sind einige Empfehlungen, wie Sie das Gerät bestmöglich nutzen:

  • Die zur Aromatherapie verwendeten Kräuter müssen trocken sein.
  • Die Kräuter müssen gemahlen sein – aber nicht so fein, dass ein Pulver entsteht.
  • Pressen Sie die Kräuter nicht fest in den Vaporizer, da dies keine Vorteile bietet.

Füllen Sie Ihr Gras ein und zählen Sie bis fünf. Danach sehen Sie eine dünne Rauchsäule im Mundstück: das Gerät ist bereit. Ziehen Sie mehrere Male kurz am Vaporizer und inhalieren Sie zwischen den Zügen saubere Luft.
Besonders wichtig ist es, die Temperatur richtig einzuschätzen, was für Einsteiger meist nicht ganz einfach ist.

Falls die Temperatur zu niedrig ist, nehmen Sie mit etwas Abstand kurze Züge, damit sich der Magic Flight aufwärmen kann. Falls Ihnen der Rauch an Ihren Lippen zu heiß erscheint, nehmen Sie tiefere, häufigere Züge. Dampfen Sie 6-10 Züge lang auf diese Weise und nehmen Sie dann einen tiefen Lungenzug.

Ein weiterer guter Tipp ist es, den Vaporizer zu schütteln, um seinen Inhalt zu mischen, und diesen danach wieder in die Rille zu schieben.
Keine Sorge, falls bei den ersten Zügen kein sichtbarer Dampf entsteht (das ist sogar besser). Der Dampf entsteht erst nach 2-3 Minuten. Denken Sie aber daran, dass ausgeatmeter Rauch verlorener Dampf ist – daher ist es besser, weniger Dampf zu sehen.

 

Magic Flight Launch Box

Online-Preisvergleich

  • Bester Vaporizer unter 100 €.
  • Sehr klein.
  • Sehr kurze Aufwärmphase.
  • Perfekter Verdampfer für draußen.

Preise zuletzt aktualisiert am: 15/11/2017 um 18:34:24 Uhr

DaVinci Ascent Vaporizer

Dieser diskrete Vaporizer ist mit zahlreichen verschiedenen Skins erhältlich.

Die Besonderheit dieses Vaporizers ist seine Kompatibilität mit einer Vielzahl von Substanzen: von ätherischen Ölen über Konzentrate bis hin zu Kräutern. Das OLED-Display ermöglicht es Ihnen jederzeit, die Temperatur und den Ladestand zu kontrollieren. Die gewünschte Temperatur kann bis zu einem Wert von 221 °C eingestellt werden.

Das Gerät besticht mit seinem sehr diskreten, eleganten Gehäuse mit verschiedenen Oberflächen: normal, Carbonfaser und Wurzelholz. Es ist ungefähr so groß wie ein Smartphone – nur etwas breiter – und verfügt über eine Lithium-Ionen-Batterie, die eine Funktionsdauer von ca. 2-3 Stunden gewährleistet.

Der DaVinci Ascent verfügt über eine Verbrennungskammer aus Keramik und eine Dampfleitung aus Glas, wodurch maximales Aroma erreicht wird. Da dieses Gerät sehr einfach zu verwenden ist, eignet es sich hervorragend für Einsteiger, die etwas mehr Geld für ein hochqualitatives Produkt ausgeben möchten.
Im Lieferumfang enthalten sind zwei Mundstücke aus Glas, ein Netzteil und ein Samtetui, in dem der Vaporizer überall hin mitgenommen werden kann.

DaVinci Ascent Vaporizer

Online-Preisvergleich

  • Das beste tragbare Gerät, was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft.
  • Das Mundstück aus Glas unterstreicht die Aromen Ihrer Kräuter.
  • Funktioniert 2 bis 3 Stunden lang.
  • Einstellbare Temperatur.

Preise zuletzt aktualisiert am: 15/11/2017 um 18:34:24 Uhr

Crafty Vaporizer von Storz & Bickel

Dieser diskrete Vaporizer ist mit zahlreichen verschiedenen Skins erhältlich.

Von den Designern desVolcano (einem der beliebtesten Tisch-Vaporizer aller Zeiten) stammt dieses großartige tragbare Gerät. Das Unternehmen entschied sich erst vor kurzem dafür, in dieses Marktsegment einzusteigen – doch das Resultat kann sich sehen lassen: die Qualität und die präzise Verarbeitung des berühmtesten Vaporizers der Welt spiegeln sich auch in diesem hervorragenden tragbaren Modell wider.

Der Dampf des Crafty gehört zu den besten am Markt und kann sogar mit Tisch-Vaporizern mithalten. Das Gerät wurde hochwertig designt, was sofort klar wird, sobald man den aus robustem Plastik bestehenden Vaporizer zum ersten Mal in der Hand hält. Sie müssen keine Angst haben, dass das Gerät kaputt geht, sofern Sie es nicht wirklich stiefmütterlich behandeln. Doch auch wenn etwas passiert, werden für den Crafty zwei Jahre Garantie gewährt.

Crafty Vaporizer

Online-Preisvergleich

  • Temperatur über App einstellbar.
  • Zwei Jahre Garantie.
  • Ist in zwei Stunden aufgeladen.
  • Lithium-Ionen-Akku.
  • Hochqualitativer Vaporizer.

Preise zuletzt aktualisiert am: 15/11/2017 um 18:34:24 Uhr

Ein besonders interessanter Aspekt dieses Geräts ist die Steuerung der Temperatur und anderer Funktionen über eine App, die auf das Smartphone heruntergeladen werden kann. Das ist zwar nicht zwingend notwendig, da auch auf andere Art zwei Temperaturstufen eingestellt werden können – die App ermöglicht es Ihnen aber, die Temperatur wesentlich präziser zu steuern. Die Temperatur des Crafty liegt zwischen 40 und 210 °C. Die Batterie hält ca. 45 Minuten lang und lädt sich innerhalb von 2 Stunden vollständig auf. Zusammengefasst ist der Crafty einer der besten tragbaren Vaporizer am Markt: die Dampfqualität ist hervorragend, es wird eine 2-Jahres-Garantie gewährt und das Gerät ist sehr gut verarbeitet.

Derzeit kostet dieser Vaporizer im VapoShop 279 €. Falls dieser Preis für Sie in Ordnung ist, kann ich Ihnen versichern, dass dieses Gerät jeden Cent wert ist.

Mighty Vaporizer von Storz & Bickel

Der Mighty ist der große Bruder des Crafty.

Nach dem Crafty darf natürlich auch sein großer Bruder, der Mighty, nicht unerwähnt bleiben.

Der Crafty ist ein großartiger Vaporizer, der sich sowohl für zu Hause als auch für unterwegs eignet. Der Dampf hat definitiv die Qualität eines Tischgeräts. Obwohl beide Geräte tragbar sind, ist der Mighty etwas größer als sein kleiner Bruder und somit etwas weniger handlich bzw. etwas schwerer in der Tasche zu verstauen. Die vollständige Rezension, in der auch beide Modelle verglichen werden, finden Sie hier.

Die Qualität des Mighty entspricht jener des Crafty, da beide Geräte von Storz & Bickel produziert werden. Der Hauptunterschied ist, dass der Mighty größer und leistungsfähiger ist. Außerdem verfügt dieser Vaporizer über zwei Lithium-Ionen-Batterien, was eine längere Akkulaufzeit ermöglicht (der Crafty verfügt über eine Batterie).

Der Mighty kann nicht per App am Smartphone gesteuert werden, stattdessen finden Sie alle Steuerelemente an der Vorderseite des Geräts. Viele Benutzer bevorzugen es, Temperatureinstellungen direkt am Vaporizer vorzunehmen, ohne dafür eine Handy-App und eine Bluetooth-Verbindung nutzen zu müssen. Sie haben die Wahl!

Gegen den Mighty spricht sein etwas höherer Preis, das Ziel unserer Liste war es allerdings, nur die allerbesten Geräte zu präsentieren.

Mighty

Online-Preisvergleich

  • Größer als der Crafty.
  • Zwei Jahre Garantie.
  • Zwei Lithium-Ionen-Akkus.
  • Dampfqualität mit einem Tisch-Vaporizer vergleichbar.

Preise zuletzt aktualisiert am: 15/11/2017 um 18:34:24 Uhr

Arizer Air und Arizer Solo Vaporizer

Arizer ist, genau wie Storz & Bickel, ein bekannter Name in der Vaporizer-Branche. Das Unternehmen produziert den Arizer Solo, einen der beliebtesten tragbaren Vaporizer (bis zur Veröffentlichung des Arizer Air), und den Extreme Q, einen hervorragenden Tisch-Vaporizer.

Obwohl der Arizer Solo ein phänomenaler tragbarer Vaporizer war (und ist), hat das Unternehmen definitiv einen Qualitätssprung hinter sich und bietet jetzt ein Gerät an, das noch mobiler ist.

Der Solo weist nur ein einziges Problem auf: er ist etwas zu groß, um als tragbarer Vaporizer durchzugehen – und sein Mundstück macht ihn noch größer. Der Arizer Air weist alle Eigenschaften auf, die den Solo so beliebt machten, und findet eine Lösung für den einzigen Kritikpunkt der Benutzer.

Im nachfolgenden Bild sehen Sie den Unterschied zwischen den beiden Geräten. Links befindet sich der Air, während Sie auf der rechten Seite das Vorgängermodell sehen.

Um zu verdeutlichen, wie tragbar dieses Gerät wirklich ist, können wir Ihnen versichern: wäre der Arizer Air noch kleiner, würde er als Stift-Vaporizer eingestuft werden. Die Qualität des Dampfs des Air ist beeindruckend, außerdem verfügt er über 5 voreinstellte Temperaturstufen. Auch die lange Akkulaufzeit macht dieses Gerät ganz besonders interessant.

Die Batterien können gewechselt werden, weshalb Sie mehrere Reservebatterien mitnehmen können, falls der Ladestand niedrig ist.

Der Preis des Arizer Air ist sehr angemessen: bei vaposhop.de kostet er ca. 215 €, während sein Vorgänger hier um 179 € erhältlich ist. Dieses Gerät sollten Sie sich nicht entgehen lassen, da es sich um ein Upgrade eines bereits vorher sehr beliebten Vaporizers handelt.

Arizer Air

Online-Preisvergleich

  • Geeignet für Tabak, Kräuter, getrocknete Blüten und Harze.
  • Fünf einstellbare Temperaturstufen.
  • Sehr diskretes Design.
  • Dichter Dampf mit großartiger Qualität.

Preise zuletzt aktualisiert am: 15/11/2017 um 18:34:24 Uhr

PAX2 Vaporizer

Falls Sie nach einem robusten High-Tech-Gerät mit ansprechendem Design suchen, wird Ihnen der tragbare Vaporizer Pax 2 gefallen. Das Vorgängermodell wurde nie in Europa verkauft, zum Glück entschieden seine Produzenten aber vor kurzem, in den europäischen Markt einzusteigen. In einigen amerikanischen Vaper-Foren las ich, dass es aufgrund der Form des Mundstücks früher häufig Probleme bei der Reinigung gab.

Auch die Akkulaufzeit war nicht sehr zufriedenstellend. Pax Labs nahm sich diese Kritik zu Herzen und löste die Probleme beim Nachfolgemodell, das außerdem mit einigen interessanten Eigenschaften punkten kann.

PAX 2

Online-Preisvergleich

  • Lange Lebensdauer der Batterie ( ca. 90 Minuten).
  • Elegantes, minimalistisches Design.
  • Einstellbare Temperatur (4 Temperaturstufen).
  • Kann über einen magnetischen USB-Anschluss aufgeladen werden.
  • 10 Jahre Garantie.

Preise zuletzt aktualisiert am: 15/11/2017 um 18:34:24 Uhr
pax 2 vaporizer
Farben, in denen der tragbare Vaporizer Pax 2 erhältlich ist.

Der Pax 2 Vaporizer verfügt über eine 20% größere Kammer, was ein höheres Fassungsvermögen bedeutet. Außerdem ist er kleiner und leichter als das Original, was ihn zu einem wirklich tragbaren Gerät macht. Das Design des Mundstücks wurde vollkommen verändert, weshalb seine Reinigung kein Problem mehr darstellt.

Außerdem wurde die Akkulaufzeit verlängert: mit einer Ladung sind 7-8 Sitzungen möglich, während die Vorgängerversion nur 4 Sitzungen ermöglichte.

Falls Sie nach einem robusten, tragbaren Vaporizer im High-Tech-Look (das Gehäuse besteht aus gebürstetem Aluminium) suchen, ist der Pax 2 das richtige Modell für Sie.
Für dieses Gerät werden außerdem 10 Jahre Garantie gewährt und Sie können bei jedem technischen Problem auf Unterstützung zählen.

Der PAX 2 kostet derzeit 189 .

Zusammenfassung:

Falls Sie nach dem besten tragbaren Vaporizer suchen, den Sie überall hin mitnehmen können, empfehlen wir den DaVinci Ascent. Falls Sie auf die Leistung eines Tisch-Vaporizers abzielen, ohne mit Netzteilen hantieren zu müssen, ist der Mighty die richtige Wahl.

Falls Sie erst vor kurzem mit dem Dampfen begonnen haben und nach einem Kompromiss aus Dampfqualität, Tragbarkeit, einfacher Temperaturregelung und guter Akkulaufzeit suchen, ohne ein kleines Vermögen für den Vaporizer ausgeben zu müssen, ist der PAX 2 das richtige Gerät für Sie.

Die besten tragbaren Vaporizer
4.6 (92.42%) 66 votes