Volcano Classic und Digit Test: Rezension des Vaporizers mit Meinungen und Preisen

Als leidenschaftlicher Dampfer haben Sie sicher schon vom Volcano gehört – immerhin handelt es sich um den bekanntesten Vaporizer seiner Kategorie. Das vom deutschen Unternehmen Storz & Bickel produzierte Gerät ist ein Wunder der Ingenieurskunst: großartige Dampfqualität trifft auf hochwertigste Materialien.
vaporizzatore-volcano-digit-classic

In dieser Rezension erfahren Sie alles über die beiden Varianten, die derzeit am Markt erhältlich sind – die Modelle Classic und Digit – sowie die zwei angebotenen Ventilsysteme: Solid Valve und Easy Valve. Außerdem empfehlen wir Ihnen Webseiten, auf denen Sie das Gerät in Deutschland kaufen können.

Volcano Classic oder Volcano Digit?

Falls Sie sich für diesen Vaporizer interessieren, müssen Sie sich zuerst für eine der beiden angebotenen Versionen entscheiden: Classic oder Digit. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Geräten besteht in der Temperaturauswahl. Beide sind Tisch-Vaporizer, der Volcano Digit verfügt allerdings über ein LED-Display, das es Ihnen ermöglicht, die Dampftemperatur sehr präzise einzustellen. Bei der Classic-Version wird die Temperatur mit Hilfe eines Drehknopfs eingestellt.

Ein weiterer Unterschied ist, dass sich die digitale Version des Volcano automatisch nach 30 Minuten der Inaktivität ausschaltet. Diese Funktion wurde hinzugefügt, um Strom zu sparen und die Heizelemente des Volcano zu schützen.

Der einzige negative Aspekt ist der Preis dieses Modells: es kostet ca. 100 € mehr als die analoge Version.

In Vendita
Volcano Vaporizer Classic
Volcano Vaporizer Classic

  • Beste Dampfqualität und –dichte am Markt.
  • Einfache Verwendung.
  • Wenig Wartung notwendig.
  • 3 Jahre Herstellergarantie.

Der Volcano Classic ist, wie bereits erwähnt, die analoge Alternative zum Digit. Dieses Modell ist bekannter, da es bereits seit Jahren gute Dienste beim Dampfen von Kräutern leistet. Der neuen Version wurde nur ein digitales Display und die automatische Abschaltfunktion hinzugefügt. Falls Ihnen diese Funktionen nicht wichtig sind, ist dieses Gerät die richtige Wahl für Sie.

Obwohl es nicht möglich ist, die Temperatur genau abzulesen, gibt es dennoch neun Temperaturstufen (1 = 130 °C bis 9 = 230 °C), die einfach zu verwenden sind. Ich empfehle Ihnen, mit einem Ballon bei Stufe 5 zu beginnen und dann mit 7 fortzufahren.

Wichtig ist auch die Garantie. Der Hersteller gewährt 3 Jahre Garantie, die Konstruktionsfehler, Heizkammern und Röhrchen umfasst.

In Vendita
Volcano Vaporizer Digit
Volcano Vaporizer Digit

  • Automatische Abschaltfunktion.
  • LED-Display zur präzisen Temperatureinstellung.
  • 3 Jahre Herstellergarantie.

Easy Valve oder Solid Valve?

Vor dem Kauf des Volcano müssen Sie sich außerdem zwischen zwei Inhalationssystemen entscheiden: Easy Valve und Solid Valve.
easy-valve-solid-valve

Das erste System ermöglicht schnelles Verdampfen, da es bereits über ein Ventil verfügt: jedes Set enthält fünf gebrauchsfertige Ventilballons. Es ist praktisch keine Wartung notwendig: jeder Ballon kann sechs Monate bis ein Jahr lang verwendet werden. Der Ballon muss entsorgt werden, sobald er klebrig wird.

Es gibt allerdings auch Nachteile. Langfristig ist der Easy Valve relativ teuer, außerdem gibt es keine Möglichkeit, die Länge des Ballons anzupassen.

In Vendita
Volcano Easy Valve XL Ballons
Volcano Easy Valve XL Ballons

  • Einfache Verwendung.
  • Lebensdauer zwischen 6 und 12 Monaten.
  • Die Größe kann nicht angepasst werden.

Der Solid Valve ist langfristig eine großartige Investition und wird auch vom Hersteller empfohlen. Er ist für Anfänger allerdings etwas schwerer zu verwenden. Nachdem Sie die Anwendung beherrschen und die 3-Meter-Rolle aufgebraucht haben, können Sie einfach normale Bratbeutel für den Backofen verwenden, welche die Kosten auf ein absolutes Minimum reduzieren.

In Vendita
Volcano Solid Valve Ballone
Volcano Solid Valve Ballone

  • 3 Meter Rolle.
  • Kann durch Bratbeutel ersetzt werden.
  • Die Größe kann angepasst werden.

Wichtig ist die fortlaufende Wartung, damit die verschiedenen Bestandteile des Solid Valve Inhalationssystems nicht beschädigt werden.

Volcano Vaporizer: Meinungen und Preis

Der Volcano ist definitiv ein sehr interessantes Gerät. Er gehört zu den einfachsten und effizientesten Möglichkeiten, um Kräuter, Öle und Konzentrate zu verdampfen. Seine Dampfqualität ist allen anderen Modellen und tragbaren Vaporizern bei weitem überlegen: der Dampf ist dicht und voluminös, was ein sehr angenehmes Erlebnis ermöglicht (haben Sie je versucht, Ringe zu blasen?). Natürlich hängt die Dampfdichte direkt damit zusammen, wie fein Sie Ihr Material mahlen. Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Vaporizern ermöglicht es Ihnen der Volcano, den Dampf deutlich zu sehen. Viele elektrische Vaporizer müssen ständig gereinigt und gewartet werden, da sich in bestimmten Bereichen Rückstände ansammeln: dieser gehört nicht dazu.

Der einzige negative Aspekt, der Sie vom Kauf abhalten könnte, ist der Preis. Dieser scheint zwar hoch, es handelt sich aber um eine langfristige Investition, da sich viele Ausgaben amortisieren. Am Vaporizer-Markt bezahlen Sie für das, was Sie bekommen. Es gibt keinen Medienhype und keine übertriebenen Marketingaktionen, weshalb die Qualität zum Glück leicht eingeschätzt werden kann. Den besten Preis im Internet finden Sie bei Vaposhop, einem niederländischen online Shop, der gratis in ganz Europa versendet.

In Vendita
Volcano Vaporizer Classic
Volcano Vaporizer Classic

  • Beste Dampfqualität und –dichte am Markt.
  • Einfache Verwendung.
  • Wenig Wartung notwendig.
  • 3 Jahre Herstellergarantie.

In Vendita
Volcano Vaporizer Digit
Volcano Vaporizer Digit

  • Automatische Abschaltfunktion.
  • LED-Display zur präzisen Temperatureinstellung.
  • 3 Jahre Herstellergarantie.

Falls Sie noch nicht überzeugt sind und Sie zufällig gerade in Amsterdam sind, empfehlen wir Ihnen, einen Coffeeshop zu besuchen und dort einen Volcano auszuleihen. Diesen können Sie direkt im Lokal verwenden, um die verschiedenen Strains auszuprobieren. Falls Sie den Volcano noch nie getestet haben, nutzen Sie diese Gelegenheit. Es lohnt sich wirklich. Obwohl Sie das Gerät mit weniger Cannabis füllen, als einen Joint, erleben Sie ein intensives High.

Der Volcano ist einer der am häufigsten empfohlenen Vaporizer zur therapeutischen Anwendung (medizinisches Cannabis oder Aromatherapie). Sein Dampf reizt weder Hals noch Nase, außerdem entstehen kein Schleim und keine Irritationen. Da das Material nicht verbrannt wird, genießen Sie das echte Aroma der Kräuter, was mit einem Joint nicht möglich ist.

Wo kann ich den Volcano Vaporizer kaufen?

Der Volcano Vaporizer wird sowohl online als auch in Spezialgeschäften verkauft. Ich habe vor allem online bemerkt, dass sein Preis teilweise stark variiert. Das Gerät gebraucht bei eBay oder Amazon zu kaufen ist nicht immer die beste Idee: Sie sparen zwar Geld, wissen aber so gut wie nichts über das Gerät. Es ist unklar, ob noch Garantie besteht, ob ein europäischer Stecker geliefert wird und ob das abgebildete Gerät tatsächlich jenes ist, das Ihnen zugesandt wird.

Volcano Classic und Digit Test: Rezension des Vaporizers mit Meinungen und Preisen
4.8 (96%) 5 votes
Eine sehr gute Webseite, auf der Sie das Gerät zu einem günstigen Preis kaufen können, ist, Vaposhop. Der online Shop versendet kostenlos in ganz Europa und verfügt über zahlreiche positive Bewertungen, zu denen auch meine zählt. Ich habe dort bereits eingekauft und war mit dem schnellen Versand und freundlichen Kundenservice zufrieden. Sehr empfehlenswert!