KandyPens Galaxy Kaufen: Test und Preisvergleich

KandyPens Galaxy Pen Vaporizer TestDen Kandy Pen Galaxy ist ein Wachs-Stiftverdampfer mit elegantem Design für um die 80 Euro. Aus unserer Übersicht der Stiftverdampfer kennen wir schon den Gravity der etwas schlechter davongekommen ist.

Im Test schauen wir uns genauer an was im Galaxy steckt.
» Weiter zum Preisvergleich

Materialqualität und Verarbeitung

Der Kandy Pen hat eine Titanheizspule und  einen Quarz-Konduktionsofen.  Das Gehäuse ist aus Kunststoff und lässt sich durch Aufschrauben öffnen. Es gibt auch Luxusmodelle mit Metallgehäuse.

Wie bei vielen Stift-Verdampfern teilt sich der Verdampfer in den Ofen mit der Batterie und dem Mundstück. Schaut man in die Heizkammer, sieht man eine Besonderheit des Kandy Pen: Zwei frei liegenden quarzummantelte Titanheizspulen. Damit können keine Kräuter verdampft werden, nur Konzentrate sollten in die relative kleine runde Heizkammer gebracht werden.

Die Steuerung des Kandy Pen läuft über einen einzelnen Knopf an der Vorderseite des Vaporizers und LEDs die die Temperatur anzeigen.

Beim Blick auf die Energieversorgung gibt es eine weitere Besonderheit: eine Batterie mit Gewinde vom Typ 510 mit um die 300 mAh Ladung. Das scheint im Vergleich mit anderen tragbaren Verdampfern sehr wenig zu sein. Es ist allerdings zu beachten, dass der Ofen, auch Atomizer, genannt deutlich kleiner ist und nur um die 0,2 g Konzentrat hineinpassen.

Gebrauch

Wichtig ist bevor Sie mit dem Verdampfen beginnen das richtige Material in den Atomizer zu bringen. Nur Konzentrate können verwendet werden, mit Kräutern wird der Kandy Pen zur Pfeife und nicht zu einer besonders guten.

Nachdem der Pen gefüllt und verschlossen ist (optimale Füllmenge 100 mg), starten Sie den Pen durch fünffaches drücken des Startknopfes. Anschließend wählen Sie die Temperatur durch weiteres Drücken auf denselben Knopf. Sie können zwischen 170°C (rot), 195°C (grün) und 220°C (blau) wählen.

Ist die Temperatur erreicht produziert der Vaporizer gute gehaltvolle Hits.

Fazit

Der Galaxy Pen kommt im Test etwas besser weg als der Gravity. Für den Preis von 80 Euro ist die Performance angemessen. Es gibt Berichte über variierende Qualität für ausgelieferte Verdampfer. Bei Unzufriedenheit stellen Sie sicher, dass Sie ein Original erworben haben und kontaktieren Sie den Hersteller für einen Umtausch.

KandyPens Galaxy

KandyPens Galaxy

Online-Preisvergleich

Preise zuletzt aktualisiert am: 05/10/2018 um 09:47:35 Uhr